Archiv für das Schlagwort Courtney B. Vance

Harmlose „Reichsbürger“?

19. November 2016

Was ist ein „Reichsbürger“? Oft werden sie als harmlose Spinner abgetan. Wir harmlos sie sein können, zeigte sich in letzter Zeit häufiger – Angriffe mit Messer, Geiselnahme von Gerichtsvollzieher und der Mord an einem Polizeibeamten im bayerischen Georgensgmünd. Bei Razzien werden immer wieder Waffen, Munition, Sprengstoffe oder gefährliche Chemikalien gefunden. Deutschlandweit dürften es einige Tausend …

... weiterlesen »

Die „Identitäre Bewegung“

17. März 2014

Europaweit wird die „Identitäre Bewegung“ (IB) von rechtsextrem bis neofaschistisch eingestuft. Oberstes Gebot sind Ethnopluralismus (wie z.B. „Deutschland den Deutschen“, also Trennung nach Rasse und Kultur) sowie Anti-Islamismus, Judenfeindlichkeit, Hass auf Sinti und Roma oder Homosexuelle. Seinen Ursprung hat die „Identitäre Bewegung“ in Frankreich. …Im Deutschland tritt die „Identitäre Bewegung“ hauptsächlich im Internet bei Youtube …

... weiterlesen »

Blut und Ehre – Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt in Deutschland

23. Dezember 2013

Wie oft müssten wir den Satz „Das haben wir nicht gewusst“ schon gehören? Im Nachkriegsdeutschland will kaum jemand die KZs und Wehrmachtsgräuel gekannt haben. Der Oktoberfestmörder war natürlich ein Einzeltäter und Rostock-Lichtenhagen oder Hoyerswerda waren auch kein Zeichen der Fremdenfeindlichkeit.
So gut wie alle Politiker vom „Alten“ über „Schmidt Schnauze“ bis „Angie“ waren sich der Gefahr …

... weiterlesen »