Termine

Gedenkveranstaltung für die Opfer von Faschismus und Krieg

18. Mai 2017

Sonntag, 10.09., um 11 Uhr Gedenkveranstaltung für die Opfer von Faschismus und Krieg an der Ostertorwache. Anschließend liest Lore Buchholz aus den Gefängnisbriefen ihres als Kommunist in Oslebshausen inhaftierten Vaters von 1933

... weiterlesen »

Antikriegstag

18. Mai 2017

Freitag, 01. September, Antikriegstag

... weiterlesen »

70. Jahrestag der Gründung der VVN Bremen

18. Mai 2017

Donnerstag, 24. August um 19:30 Uhr im St. Pauli Gemeindesaal, Große Krankenstr. 11 (erreichbar über Bus 24 oder Straßenbahn Linie 8, Haltestelle „Neuer Markt“), 70. Jahrestag der Gründung der VVN Bremen. Es spricht Dr. Ulrich Schneider, Geschäftsführer der Fédération Internationale des Résistants. Internationale Widerstandslieder und Arbeiterlieder mit Aline Barthélémy und dem Roten Krokodil. Wir freuen …

... weiterlesen »

Sommerausfahrt der VVN-BdA

18. Mai 2017

Samstag, 12. August um 10 h Ausfahrt zu den Museen in Fischerhude mit Fahrgemeinschaften. Anmeldung bei Raimund erbeten unter 6163215

... weiterlesen »

Mahnwache

18. Mai 2017

Sonntag, 6. August, 12 Uhr, Marktplatz Bremen, Mahnwache zum Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki, Redner: Dr. Lars Pohlmeier (IPPNW)

... weiterlesen »

Gröpelinger Sommer

18. Mai 2017

Samstag, 5. August, 14-18 Uhr Gröpelinger Sommer, Informationsstand der VVN-BdA in der Lindenhofstraße. Es besteht die Möglichkeit zu einem 90min. Rundgang durch das Lindenhofquartier auf den Spuren der Stolpersteine. Anmeldung bei Raimund erbeten unter 6163215

... weiterlesen »

Sommerfest in Heideruh

18. Mai 2017

29. Juli ab 14 Uhr Sommerfest der Antifaschistischen Erholungs- und Begegnungsstätte Heideruh mit internationalen Friedensliedern von Aline Barthélémy (Bremen) und chilenischen KüstlerInnen, mit Infoständen, Wanderungen, Musik und Lesung

... weiterlesen »

Widerstand und Antifaschismus

18. Mai 2017

21. Juni um 14 Uhr Villa Ichon, Widerstand und Antifaschismus, vom Umgang mit unserer Geschichte, Tagung mit Vorträgen von Dr. Claudia Fröhlich, Dr. Rolf Gössner, PD Dr. Irmtrud Wojak, Dr. Eva Hahn, Dr. Kirsten Kappert-Gonther, um 20 Uhr Lesung zum 90. Geburtstag von Kurt Nelhiebel aus „Gegen den Wind“ (Papyrossa Verlag Köln). Hineingeboren in die …

... weiterlesen »

Einweihungsveranstaltung einer neuen Gedenktafel

18. Mai 2017

13. Juni um 15:00 Uhr in den Grünanlagen an der Ecke Buntentorsteinweg/Wulfhoopstraße Einweihungsveranstaltung einer neuen Gedenktafel für die Opfer eines alliierten Bombentreffers am Pfingstsonntag 1943. Erinnern für die Zukunft arbeitet weiter am Text für die Stele zur Erinnerung an das jüdische Bad und recherchiert die Geschichte des Kasernengeländes.

... weiterlesen »

Gedenktag für die Bremer Opfer der Psychiatrie und Gesundheitpolitik im Nationalsozialismus.

18. Mai 2017

30. Mai um 16 Uhr am Mahnmal „Irrstern“ im Krankenhaus Bremen-Ost Gedenktag für die Bremer Opfer der Psychiatrie und Gesundheitpolitik im Nationalsozialismus. Die Veranstaltung erinnert an die vielen hundert Kinder, Jugendlichen, Frauen und Männer aus Bremen, die Opfer nationalsozialistischer Medizinverbrechen wie Zwangssterilisation und »Euthanasie« geworden sind. Grußwort: Judith Borsch (Direktion KBO). Es sprechen: Prof. Dr. …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·