Termine

Protest gegen den Aufmarsch der lettischen Legion der Waffen-SS in Riga

10. Januar 2018

wir werden am Donnerstag, den 15. März 2018, in der Zeit von 12:30 – 14:00 Uhr mit ca. 10-20 Personen vor dem lettischen Honorarkonsulat, Allerkai 4 in 28309 Bremen, gegen den Aufmarsch der lettischen Legion der Waffen-SS in Riga am folgenden Tag protestieren und dem Honorarkonsul, Herrn Lutz Peper, einen Protestbrief übergeben, in dem wir …

... weiterlesen »

„Ganz Deutschland sieht auf uns“

10. Januar 2018

Am Dienstag, 13.02.18 spricht im Rahmen der Marxistischen Abendschule um 19:30 Uhr in der Villa Ichon, Goetheplatz 4, Prof. Dr. Jörg Wollenberg über die Bremer Linke auf dem Weg von der Sozialreform zur Revolution unter dem Titel „Ganz Deutschland sieht auf uns“. Im Gegensatz zur Reichsentwicklung gehörte Bremen neben Leipzig schon vor 1914 zu einer …

... weiterlesen »

Veranstaltung zur Bremer Räterepublik

10. Januar 2018

Am Sonntag, 4. Februar 2018 spricht 11 Uhr Achim Bigus (freigestellter Vertrauensmann Osnabrück) auf dem Waller Friedhof, Moderation: Raimund Gaebelein
Musik: Buchtstraßenchor und das Rote Krokodil
Anschließend: Kulturprogramm im Westend ab 12.00 Uhr Aline Barthélémy sowie Gedichte
Es laden ein:
Bildungsgemeinschaft SALZ; Bremer Antikapitalistische Linke (BAL); Deutsche Kommunistische Partei (DKP) Bremen; DKP Bremen-Nord; DGB Bremen-Elbe-Weser; DIE LINKE. Landesverband Bremen; …

... weiterlesen »

Aus Anlass des Gedenkens an die Opfer des Faschismus

10. Januar 2018

Aus Anlass des Gedenkens an die Opfer des Faschismus zeigt die Landesvereinigung Bremen der VVN-BdA Am Sonntag, 11. Februar 2018 um 15 Uhr im Kino City46 den Film „Lebende Ware“. Dieser 97 min. DEFA-Film entstand 1966 unter der Regie von Wolfgang Luderer.
Nachdem die ungarische Regierung dem verbündeten Deutschland nicht mehr zuverlässig erschien, zogen im März …

... weiterlesen »

Verleihung des Franco-Paselli-Friedenspreises 2017

30. November 2017

Verleihung des Franco-Paselli-Friedenspreises 2017 an die Preisträgerin Gabriele Jannowitz-Heumann, Leiterin des Kreisarchivs in Osterholz am Donnerstag, den 7. Dezember 2017 um 17 Uhr im G. H. Bürgerhaus Vegesack (Filmraum im Untergeschoss).
Frau Gabriele Jannowitz-Heumann hat als Leiterin des Kreisarchives Osterholz seit 2002 mit großem persönlichen Engagement zur Geschichtsaufarbeitung der NS-Herrschaft in unserer Region und zur Dokumentation …

... weiterlesen »

Mahnwachentermine

2. November 2017

Treffen Bremer Friedensforum: jeden ersten Donnerstag im Monat um 18.30 Uhr in der Villa Ichon, Goetheplatz 4
Jeden Donnerstag, 17 bis 18 Uhr, Mahnwache Bremer Friedensforum, Marktplatz
Jeden dritten Freitag im Monat, 12 bis 13 Uhr, Mahnwache gegen die Rüstungshochburg Bremen an der Domsheide (in Höhe von Hausnummer 8)
Jeden Freitag, 17 Uhr, Kundgebung der „Nordbremer Bürger gegen …

... weiterlesen »

Jahreswende

2. November 2017

zum Jahresauftakt der Bremer VVN-BdA möchten wir Euch herzlich einladen, zum Samstag, den 20. Januar um 15 Uhr in die Geschichtswerkstatt Gröpelingen, Liegnitzstraße 61, Nähe Waterfront, zu kommen. Wir freuen uns ganz besonders, dass Christiane Palm-Hoffmeister sich bereit erklärt hat, nach unserem Jahresrückblick und einem ordentlichen Schluck Kaffee aus ihrem neusten Buch „Ende gut. Alles! …

... weiterlesen »

Ausstellung Opfer der Euthanasie

10. August 2017

Vom 16. Oktober bis 2. Dezember wird in der Stadtbibliothek West in Gröpelingen die Ausstellung über Euthanasieopfer in Bremen gezeigt werden. Die Eröffnung ist für Montag, 16.10. um 17 Uhr vorgesehen, mit Andreas Gebauer (Stadtbibliothek West), Ulrike Pala (Ortsamtsleiterin West), Dr. Achim Tischer (Kultur-Ambulanz) und Friedrich Buhlrich (Delmenhorst, aufgewachsen in Gröpelingen).
Die Ausstellung umfasst 14 Tafeln …

... weiterlesen »

Gedenkveranstaltung für die Opfer von Faschismus und Krieg

28. Juni 2017

Sonntag, 10.09., um 10 Uhr Gedenkveranstaltung für die Opfer von Faschismus und Krieg an der Ostertorwache. Anschließend liest Lore Buchholz im Gewölbekeller aus den Briefen ihres Vaters Heinrich Buchholz. Als Kommunist und aktiver Antifaschist war er 1933 im KZ Mißler in Findorff eingesperrt, 1934 im Gestapo-Gefängnis Ostertor und im Untersuchungsgefängnis, bevor er dann verurteilt wegen …

... weiterlesen »

Gröpelinger Sommer

28. Juni 2017

Samstag, 5. August, 14-18 Uhr Gröpelinger Sommer, Informationsstand der VVN-BdA in der Lindenhofstraße. Es besteht die Möglichkeit zu einem 90min. Rundgang durch das Lindenhofquartier auf den Spuren der Stolpersteine. Anmeldung bei Raimund Gaebelein erbeten unter 6163215

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·